Kulturfest 2011

Samstag, 18. Juni 2011
15.00 -23.00 Uhr
"open-air" im Wendehammer Paracelsusweg, Wiesbaden-Biebrich

Eintritt frei!
 
 
 

Thema: SPANIEN


Die Kulturinitiative Parkfeld e.V. hat in diesem Jahr Spanien zum Thema ihres Kulturfestes gemacht. Spanien hat viel zu bieten: die beliebten Urlaubsinseln wie die Balearen oder die Kanarischen Inseln mit ihrem subtropischen Klima, lange weiße Strände, Sonnenschein, Lebensfreude pur, Flamenco, gute Weine und leckere Tapas. Spanien ist - und war seit Jahrtausenden - eines der kulturellen Zentren Europas. Es gibt in allen Landesteilen monumentale Städte und Bauwerke zu bewundern, mit uralten Denkmälern oder moderner futuristischer Architektur.

Bei hoffentlich sonnigem Wetter werden eine Kreativwerkstatt für Kinder, traditionelle Flamenco-Musik & Flamenco -Tanz und Tapas bei allen Gästen wieder nachhaltige Impressionen hinterlassen.

Die Kulturinitiative Parkfeld e.V. bedankt sich beim Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden für die finanzielle und logistische Unterstützung, bei der Geno 50 – Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Wiesbaden 1950 e.G. für die langjährige Förderung und bei allen Geschäftspartnern aus der Wirtschaft, die durch Schaltung einer Anzeige zur Finanzierung des Kulturfestes beigetragen haben.


15.00 Uhr
Öffnung der Stände
Kaffee- und Kuchentheke, Weine, Biere und Säfte.

Wichtiger Hinweis: Warme Speisen (Tapas, Bratwurtst etc.) gibt es erst ab 17.00 Uhr! Wir bitten um Verständnis.



15.30 Uhr
Spanische Duftfächer aus Biebrich!

 

Kreativwerkstatt für Kinder mit Mireille Jautz

Der "kunsterbunt" Schrank kommt wieder angerollt. Er rollt seinen Teppich aus und spannt den Sonnenschirm auf! Los geht es!

Hier können Kinder ihre ganz unterschiedlich riechenden Fächer basteln! Fächer die Euch kühle frische Luft zuwedeln!

Das können nicht nur spanische Kinder sondern auch Ihr!
www.kunstexperiment.de



16.00 Uhr
Caña de Azúcar - Flamenco

  
Die Flamencoformation Caña de Azúcar mit den Musikern Ardillita & Rainer Hawelka wird spanisches Feuer entfachen. Große Gefühle und Leidenschaft, mit Gesängen, Tänzen und virtuosem Gitarrenspiel. Die Vielseitigkeit, die Spannung und das künstlerische Engagement des Ensembles wird das Publikum mitreißen. Ein Konzert der pulsierenden Rhythmen, sinnlich wilden und aufwühlenden Gefühlen. Caña de Azúcar zeigt mit viel Leidenschaft, Gefühl und Inspiration Flamenco vom Feinsten. 

Petra Müller & SchülerInnen aus Wiesbaden, Frankfurt und Heidelberg - Tanz
Ardillita - Gesang & Percussion
Rainer Hawelka - Gitarre
http://www.canadeazucar.de

 

19.30 Uhr

Diego’s Canela - Gipsy Kings Cover-Band

 
Canela ist spanisch und heißt Zimt. Genauso exotisch, lieblich, süß, pikant schmeckt die Musik von Diego´s Canela. Ob eigene Songs oder bekannte Cover-Versionen der Gipsy Kings, das Repertoire von Diego´s Canela reicht von temperamentvollen spanischen Flamenco-Rumbas bis hin zu aktuellem Latino-Pop.
Die Besucherinnen und Besucher unseres Kulturfestes werden mit Sicherheit vom ersten Takt an in Urlaubsstimmung versetzt.

www.decanela.de